27 May

Destillation ätherischer Öle – Mazedonien 2018

20180310_141401Die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien bietet durch ihre günstigen klimatischen Voraussetzungen beste Bedingungen für den Anbau und die Wildsammlung von Heil- und Gewürzpflanzen.
Meine Mission im Frühjahr 2018 unter Schirmherrschaft der Organisation „Swisscontact – Senior Expert Corps“ hatte die Inbetriebnahme und Verfahrensoptimierung einer bestehenden Destillationsanlage zum Ziel.
Durch ungewöhnlich niedrige Temperaturen von bis zu minus 18 °C hatten wir erhebliche Schwierigkeiten bei der Bereitstellung von Dampf, die sich mit steigenden Temperaturen und großem Engagement der Serviceingenieure aus Skopje beheben ließen.
Bei der Versuchsdurchführung stellte sich heraus, dass technische Veränderungen zur Verbesserung der Ölausbeute erforderlich sind, die jedoch einige Wochen in Anspruch nehmen werden.
So werde ich sicher Im Herbst 2018 nochmals nach Mazedonien reisen um die Versuche abzuschließen. Bis dahin wird auch das vorgesehene Mini-Labor eingerichtet sein und wir können die Ergebnisse der Laboranlage mit denen der Produktionsanlage vergleichend bewerten